Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes- die Chance für mehr Bürgerbeteiligung – die Gelegenheit für mehr Grün?!

20.09.2022 Neues aus dem Forum, Neues aus der Fraktion, StadtPolitik

Die Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes in Richtung Lindengarten wurde Ende 2019 abgeschlossen. Es entstanden Taxiparkplätze, Fahrradunterstand und ein großzügiger PKW-Parkplatz, alles lobenswerte Veränderungen des Bahnhofsumfeldes. Leider haben die verantwortlichen Planer in diesem Bereich eine riesige Granitpflasterfläche  angelegt, ein steinernes Willkommen für die Bahnreisenden ohne Bepflanzung. Daher bleibt zu hoffen, dass die Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung des westlichen Bahnhofsvorfeldes im Ergebnis auch deutlich mehr Stadtgrün hervorbringt. Hierzu werden in einem Auswahlverfahren 25 Bürgerinnen und Bürger zu ihren Vorstellungen und Erwartungen befragt, die dann in das Planungsverfahren einfließen werden. Die Fläche zwischen Bahnhofsgebäude und ZOB bietet sich an als Promenade mit viel Platz für […] Mehr lesen

Jugendliche stellen Politiker aus Nordwestmecklenburg zur Rede

25.07.2022 Forum aktiv, Neues aus dem Forum, Neues aus der Fraktion, StadtPolitik

Das war eine überraschend lebendige Veranstaltung am 13.07.2022 in Wiligrad am Schweriner See! Ca. 50 Jugendliche aus Nordwestmecklenburg machten in ihren Ferien nicht nur Ferien, sie beschäftigen sich in einem Beteiligungscamp mit Themen wie Bildung, Klimawandel, Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Beteiligung an politischen Entscheidungen. Dazu wurden im Vorfeld Bürgermeister, Politiker sowie Angestellte des Landkreises zu einer Fragestunde unter dem Motto: “Politikpizza – für einen Tag Bürgermeister” eingeladen. Ungefähr 10 Ehren- und Hauptamtliche folgten der Einladung. Bürgermeister aus Gemeinden sowie Vertreter der Fraktionen aus Bürgerschaft und Kreistag waren vor Ort. Sie nahmen zu Themen wie, unattraktive Busverbindungen und Radwege im ländlichen […] Mehr lesen

Asterix und Obelix bei den Hanseaten

26.06.2022 Neues aus der Fraktion, StadtPolitik

Die BVVG (Treuhand Nachfolgegesellschaft) möchte in Müggenburg 17 ha Fläche verkaufen. So weit – so gut; das macht sie schon seit über 30 Jahren. Die Stadt Wismar hat Interesse bekundet und möchte zur „Flächenbevorratung“ das Areal erwerben. D.h. es gibt keinen Plan zur Nutzung, sondern die Flächen sollen als ökologische Ausgleichsfläche dienen bzw. einfach so „auf Tasche“ bleiben. Nun kann man sich fragen, warum eine Stadt, die immerhin noch mit einem hohen zweistelligen Millionenbetrag verschuldet ist, sich mal so eben Ausgaben von 500.000 € leisten sollte und kann. Aber ein Bestand an kommunalen Flächen ist für eine planmäßige Stadtentwicklung unabdingbar; […] Mehr lesen

Prüfungsphase zur möglichen Wiederherstellung der Naturbühne im Bürgerpark

26.05.2022 Anfragen, Neues aus der Fraktion, StadtPolitik

Anfrage zur Bürgerschaftssitzung am 19.05.2022 Anfrage:Seit Mai 2021 prüft ein von der Stadtverwaltung beauftragtes Planungsbüro die mögliche Wiederherstellung der Naturbühne im Bürgerpark (VO/2021/4035-01). Ist hier bereits ein Ergebnis vorliegend? Sollte es noch kein Ergebnis geben, wann kann mit einem Prüfergebnis gerechnet werden? Antwort der Verwaltung: Insgesamt wurden im Rahmen einer Verhandlungsvergabe vier Planungsbüros zu einer Angebotsabgabe über die Erstellung einer Entscheidungsvorlage für eine Sanierung oder einen ganzheitlichen Rückbau der Seebühne aufgefordert. Zwei Büros haben ein Angebot abgegeben. Die Auftragsvergabe erfolgte am 07.03.2022. Das Projekt befindet sich in der Bearbeitung. Endgültige Ergebnisse werden der Verwaltung voraussichtlich im Juli 2022 vorliegen, die dann der Bürgerschaft […] Mehr lesen

Hundeauslauffläche im Bürgerpark

13.05.2022 Anträge, Bürgerschaft, Neues aus der Fraktion

Antrag der Fraktion FÜR-WISMAR-Forum, Fraktion DIE LINKE., CDU-Fraktion und Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Sitzung der Bürgerschaft am 19.05.2022 Beschlussvorschlag: Der Bürgermeister wird beauftragt, das im Bürgerpark als Freilauffläche für Hunde ausgewiesene Areal dahingehend zu ertüchtigen, dass es den Ansprüchen der Hundehalter, der Hunde und den berechtigten Interessen anderer Benutzer des Bürgerparks entspricht. Dazu ist die Analyse des Tierschutzvereins Wismar und Umgebung e.V. (liegt dem Antrag bei) weitestgehend zu berücksichtigen. Die finanziellen Mittel dafür sind in den nächsten Haushalt einzustellen. Begründung: Dieser Antrag ist der 3. Anlauf für eine nutzbare Hundeauslauffläche in der Hansestadt Wismar. Prüfaufträge der SPD (plus Änderungsantrag der CDU) […] Mehr lesen

WIEDER ZURÜCK! – Unsere Stammtischabende im Schlauch!

13.05.2022 Forum aktiv, Neues aus dem Forum, StadtPolitik

Nach langer Zeit konnte sich das FÜR-WISMAR-Forum am Montag den 25.04.2022 endlich wieder in Präsenz treffen.  Lokation haben wir uns die beliebte Kneipe „ Der Schlauch „ ausgesucht. Gute zwei Stunden, bei lockerer Atmosphäre, ein zwei Bierchen o.ä. haben wir unterschiedliche Themen, die die Bürger Wismars bewegen, besprochen und diskutiert.  Alle zwei Monate ist ein öffentlicher STAMMTISCH geplant. Unser nächstes Treffen findet am Montag den 27. Juni um 19.00Uhr im „ Schlauch „ statt.         Schaut doch auch  einfach mal vorbei und bringt gute Laue und Ideen FÜR WISMAR mit! Wir freuen uns auf euch! Mehr lesen