Festveranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit

03.10.2021 Neues aus der Fraktion, StadtPolitik

Auch in diesem Jahr fand eine Festsitzung der Bürgerschaft zum Tag der Deutschen Einheit am 03.10.2021 statt. Während im letzten Jahr auf dem Marktplatz gefeiert wurde war dieses Mal am 01.10.2021 die Markthalle am Hafen der Ort der Feierlichkeiten. Leider konnten aufgrund der  Corona-Einschränkungen nur  Bürgerschaftsmitglieder und sachkundige Einwohner  teilnehmen. Von Seiten unserer Fraktion waren Nadine Kelm, Kathrin Gründemann und Christian Speck anwesend. Zu Beginn und während der Veranstaltung traten eine junge Bläsergruppe und eine Pianistin der Kreismusikschule „Carl Orff „ auf und sorgten für sehr schöne musikalische Begleitung. Ihnen hierfür recht herzlichen Dank! Der Bürgermeister und der amtierende Präsident […] Mehr lesen

Damit auch Wismar zu Weihnachten erstrahlt – Weihnachtsbeleuchtung in Wismar

26.09.2021 Neues aus der Fraktion, StadtPolitik

Da Wismars Weihnachtsbeleuchtung in die Jahre gekommen war, beraten Verwaltung, Fraktionen, EVB und Designer seit zwei Jahren über die neue Gestaltung der hochwertigen Überhänger und Weihnachtssterne, die künftig das Stadtbild zur Weihnachtszeit schmücken sollen, in einer Arbeitsgruppe; so auch am 21.09.2021. Neue Marketingideen, Montagemöglichkeiten, Nacharbeiten an den Überspannern sowie die Weiterentwicklung des Beleuchtungskonzeptes (Lichtinstallationen an Gebäuden) waren  Themen des diesmaligen Treffens. Die Fraktion FÜR-WISMAR-Forum schlug vor die Halbsterne als Einzelkunstwerke an den Hauswänden um den Marktplatz herum und an der Hafenpromenade (vom Schmuck-und Uhrengeschäft bis zum Eiscafé) anzubringen.   Dieser Vorschlag wurde für die Weiterentwicklung in den nächsten Jahren aufgenommen. In diesem Jahr sollen erstmalig die Überspanner und die Halbsterne die Laternen zur Weihnachtszeit schmücken, um den Gesamteindruck auf die Einwohner Wismars […] Mehr lesen

Auslauffläche für unsere Vierbeiner

17.09.2021 Anträge, Bürgerschaft, Neues aus der Fraktion, StadtPolitik

Antrag zur Bürgerschaftssitzung am 30.09.2021 Beschlussvorschlag: Der Bürgermeister wird beauftragt zu prüfen, ob es die Möglichkeit gibt, eine Hundeauslauffläche im Bereich der Schützenwiese zu schaffen. Der Bürgerschaft ist bis zum  25.11.2021 entsprechend zu berichten. Die Bürgerschaft beschließt, die Mittel der Einnahmen der Hundesteuer für die Herrichtung weiterer Flächen sowie für die Sanierung und Vergrößerung der vorhandenen Hundeauslauffläche im Bürgerpark zu nutzen. Begründung: Der Hund ist für den Menschen ein wichtiger und treuer Begleiter, für viele Familien gar ein richtiges Familienmitglied und überhaupt nicht mehr weg zu denken. In Wismar ist seit Jahren ein stetiger Zuwachs an Hunden zu beobachten. Auch die Touristen […] Mehr lesen

Wahl zum Kinder- und Jugendparlament – seid auch ihr dabei!

14.08.2021 Neues aus der Fraktion, StadtPolitik

Beim Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) wird wieder gewählt! Diesbezüglich sucht das KiJuPa noch Kinder und Jugendliche, die Lust haben, mitzureden, mitzugestalten und mitzubestimmen! Wahlausschreibung für die Wahl zum Kinder- und Jugendparlament der Hansestadt Wismar 2021 Mehr lesen

Willkommen Schulanfänger!

01.08.2021 Kultur, Sport, Bildung & Soziales, Neues aus der Fraktion, StadtPolitik

Kommende Woche beginnt das neue Schuljahr! Doch trotz des Wehmutes, dass die Ferien schon wieder vorbei sind, können sich die Kinder der Fritz-Reuter-Schule und der Hanse-Grundschule auf phantastisch neue Schulgebäude mit tollen Außenanlagen,  neuen Turnhallen und  auch einem klasse Hort erfreuen. Unser Fraktionsvorsitzender Christian Speck und  Kathrin Gründemann, sachkundige Einwohnerin und Mitglied im Ausschuss für Kultur, Sport, Jugend, Bildung und Soziales waren mit bei der Einweihung dabei und übergaben kleine Blumensträuße an die Schulleiter. Die FÜR-WISMAR-Fraktion wünscht den Kids, Lehrern und Erziehern  einen guten Start! Mehr lesen

Weihnachtssterne am Markt und an der Hafenpromenade

20.06.2021 Anträge, Bürgerschaft, StadtPolitik

Antrag zur Bürgerschaftssitzung am 24.06.2021 Beschlussvorschlag:   Der Bürgermeister wird beauftragt 1.      zu veranlassen, dass ein Teil der Wismarer Weihnachts-Halbsterne an den Häusern rund um den Marktplatz angebracht werden und 2.      zu prüfen, ob der verbleibende Teil an der Hafenpromenade angebracht werden kann oder 3.      zu prüfen, ob der gesamte Bestand dieser Weihnachts-Halbsterne an der Hafenpromenade angebracht werden kann. Begründung: Die Ausgestaltung der Weihnachtsbeleuchtung hat in den letzten Jahren zu vielfältigen Diskussionen sowohl bei den Bürgern als auch in der AG Weihnachtsbeleuchtung und der Bürgerschaft geführt. Es stellte sich dabei als besonderer Kritikpunkt heraus, dass die Halbsterne weder vom Stil noch der Art […] Mehr lesen