Schlagwort: Hansestadt Wismar

Aufstellwände für Graffiti in der Hansestadt Wismar

04.12.2021 Neues aus der Fraktion

(Interfraktioneller Antrag von Bernhard Schubach, Fraktion FÜR-WISMAR-Forum, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Bürgerschaftssitzung am 25.11.2021) Beschlussvorschlag: Die Bürgerschaft beschließt die in der Begründung aufgeführte Konzeption und die Standorte für die Installation einer geeigneten Aufstellwand für Graffiti in der Hansestadt Wismar. Sollten dafür Kosten anfallen, so ist ein entsprechender Posten im nächsten Haushalt vorzusehen. Begründung: Kunst im öffentlichen Raum stellt eine Bereicherung für jede Stadt da. Der Platz für kreative Entfaltung z.B. durch Graffitikünstler ist jedoch in Wismar sehr beschränkt. Hier steht unsere Stadt hinter Städten wie Greifswald, Stralsund und Rostock zurück. Die Bürgerschaft der Hansestadt Wismar hat den Bürgermeister bereits im 28.7. 2016 […] Mehr lesen

Naturbühne im Bürgerpark

26.11.2021 Anträge, Neues aus der Fraktion

Antrag zur Bürgerschaftssitzung am 30.09.2021 Beschlussvorschlag: Die Bürgerschaft beschließt die Einstellung der notwendigen finanziellen Mittel in den Haushalt 2022 für die Reparatur der Naturbühne im Bürgerpark. Begründung: Wenn man vom Festplatz auf den Bürgerpark schaut, fällt einem ein saftiges Grün, gesprenkelt mit Millionen kleiner bunt blühender Farbtupfer ins Auge. Doch auf den zweiten Blick ist eine kleine marode von einem Bauzaun gesperrte Naturbühne zu sehen. Hier, wo einst Bands ihre Zuhörer zu toller Musik schwofen ließen, Künstler und DJs im Rahmen des Holi-Festivals mit bunten Farben verzauberten, sind Veranstaltungen nun schon seit 2019 nicht mehr möglich. Um das Potenzial der […] Mehr lesen

Wussten Sie schon….? Auf Entdeckungstour in Stralsund

15.11.2021 Neues aus der Fraktion

Klausurtagung in Stralsund Am ersten Novemberwochenende hat sich unsere Fraktion zu einer Klausurtagung in Stralsund getroffen. Themen wie der Haushalt Wismars, Sportflächen oder auch Wismars Jugend waren die Schwerpunkte unserer Tagung. Und wenn man schon mal in Stralsund ist, muss man sich doch natürlich auch von auch von der tollen Backsteingotik der Altstadt Stralsunds verzaubern lassen. Im Rahmen einer Stadtführung erfuhren wir viel über die Gründung der Hansestadt, warfen einen Blick in das große Rathaus und konnten viele Vergleiche im Bezug des Weltkulturerbes der beiden Hansestädte Wismar und Stralsund ziehen. Wussten Sie, dass beide Städte zusammen auf einer Welterbe-Plakette abgebildet […] Mehr lesen

Festveranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit

03.10.2021 Neues aus der Fraktion, StadtPolitik

Auch in diesem Jahr fand eine Festsitzung der Bürgerschaft zum Tag der Deutschen Einheit am 03.10.2021 statt. Während im letzten Jahr auf dem Marktplatz gefeiert wurde war dieses Mal am 01.10.2021 die Markthalle am Hafen der Ort der Feierlichkeiten. Leider konnten aufgrund der  Corona-Einschränkungen nur  Bürgerschaftsmitglieder und sachkundige Einwohner  teilnehmen. Von Seiten unserer Fraktion waren Nadine Kelm, Kathrin Gründemann und Christian Speck anwesend. Zu Beginn und während der Veranstaltung traten eine junge Bläsergruppe und eine Pianistin der Kreismusikschule „Carl Orff „ auf und sorgten für sehr schöne musikalische Begleitung. Ihnen hierfür recht herzlichen Dank! Der Bürgermeister und der amtierende Präsident […] Mehr lesen

Prost – Zweites Braufest im Schabbel!

03.10.2021 Forum aktiv, Neues aus dem Forum

Bei Sonnenschein und guter Laune luden die Männer vom BRAUKOMBINAT Wismar zum diesjährigen Braufest am 25.09.2021 in den Hof des Schabbell-Museum ein. Neben Infos über Hopfen und Malz, konnten die Gäste mit den Braumeistern fachsimpelten und brauten zusammen Bier. Da die Gärung eines Bieres jedoch Wochen dauert, konnte vom „selbstgebrauten“ Bier von den fleißigen Braumeistern noch nichts getrunken werden, so dass darauf noch ein gewartet werden muss. Ein buntes Programm aus Musik, Kuchenverkauf, Bratwurst und natürlich viele verschiedene Biersorten machten diesen Tag zu einem schönen Erlebnis für die anwesenden Besucher.  Kathrin Gründemann  Mehr lesen

Damit auch Wismar zu Weihnachten erstrahlt – Weihnachtsbeleuchtung in Wismar

26.09.2021 Neues aus der Fraktion, StadtPolitik

Da Wismars Weihnachtsbeleuchtung in die Jahre gekommen war, beraten Verwaltung, Fraktionen, EVB und Designer seit zwei Jahren über die neue Gestaltung der hochwertigen Überhänger und Weihnachtssterne, die künftig das Stadtbild zur Weihnachtszeit schmücken sollen, in einer Arbeitsgruppe; so auch am 21.09.2021. Neue Marketingideen, Montagemöglichkeiten, Nacharbeiten an den Überspannern sowie die Weiterentwicklung des Beleuchtungskonzeptes (Lichtinstallationen an Gebäuden) waren  Themen des diesmaligen Treffens. Die Fraktion FÜR-WISMAR-Forum schlug vor die Halbsterne als Einzelkunstwerke an den Hauswänden um den Marktplatz herum und an der Hafenpromenade (vom Schmuck-und Uhrengeschäft bis zum Eiscafé) anzubringen.   Dieser Vorschlag wurde für die Weiterentwicklung in den nächsten Jahren aufgenommen. In diesem Jahr sollen erstmalig die Überspanner und die Halbsterne die Laternen zur Weihnachtszeit schmücken, um den Gesamteindruck auf die Einwohner Wismars […] Mehr lesen