Wo, wenn nicht hier! Bürgerschaftsberichte authentisch und ausführlich.

15.05.2018 Mai 2018

 

 

 

Erinnern Sie sich noch an die Reportagen aus der Bürgerschaft, die unser toller Fraktionsreporter 2014 bis 2016 geschrieben hat? Sie waren gut zu lesen, satirisch, intelligent – und viel gelobt. Leider hat Tommy Klein Wismar aus privaten Gründen verlassen und damit eine Lücke gelassen.

Erinnern Sie sich noch an die Markt-Zeitung, die für Wismar mehr war als nur ein Anzeigenblatt. Kritische und gut recherchierte Berichte begleiteten die Kommunalpolitik.

Erinnern Sie sich an die letzten Zeitungsberichte zu aktuellen Themen aus der Bürgerschaft der lokalen Zeitung? Über die letzte Bürgerschaftssitzung am 26.04.2018 war dort nichts zu lesen. Und auch ansonsten ist die Auswahl dessen, worüber berichtet wird, nicht immer nachvollziehbar oder es kommt mit großer zeitlicher Verzögerung.

Für uns aber ist die Berichterstattung als Teil der demokratischen Willensbildung sehr wichtig. Die Bügerinnen und Bürger müssen wissen, was ihre Volksvertreter verhandeln und ob und wie die Interessen der Bürger vertreten werden.

Deshalb gibt es nun bei uns wieder Berichte aus der Bürgerschaft – vollständig über den öffentlichen Teil der Bürgerschaft und möglichst bis zu 14 Tagen nach der Bürgerschaft.

Wir hoffen, es informiert Sie ausreichend und gefällt!

 

Keine Kommentare vorhanden.