Programm | Aufgaben

Parteiunabhängig

Wir sind eine freie Wählergemeinschaft unabhängiger Bürger, die für Sachbezogenheit sowie für Meinungs- und Interessenvielfalt steht. Feste Mehrheiten und Fraktionszwang gibt es bei uns nicht, es zählen die Überzeugungskraft von Ideen und das Gewissen des Einzelnen. Wir setzen auf verständnisvollen Dialog in der Bürgerschaft, mit Bürgern und Verwaltung.

Konstruktiv

Gut durchdachte Konzepte sind der Schlüssel zu einer besseren Zukunft. Deswegen wollen wir ein umfangreiches Sport- und Kulturkonzept auf den Weg bringen, um die Vereine und Verbände unserer Stadt auch in den nächsten Jahren bestmöglich bei ihrer meist ehrenamtlichen Arbeit zu unterstützen. Wir treten ein für die Stärkung des sozialen Miteinanders, für eine bürgernahe, familienfreundliche, lebens- und liebenswerte Stadt – für Jung und Alt.

Ebenso wollen wir die Erarbeitung eines Generalverkehrsplanes initiieren, der zukunftsweisend eine bessere Verkehrsführung durch ein Parkleitsystem und eine verkehrsberuhigte Innenstadt gewährleistet. Dazu gehört auch ein überarbeitetes Parkraumkonzept, was möglichst vielen Interessengruppen gerecht wird. Unser ÖPNV muss überdacht werden, um auch gerade älteren oder nicht mobilen Menschen eine Teilhabe am kulturellen und sozialen Leben der Stadt zu ermöglichen. Ein umfassendes Tourismuskonzept soll Planungssicherheit für Einzelhändler und Einwohner bieten, damit die Stadt noch attraktiver für Besucher werden kann, die Belange der Bürger dabei aber nicht vergisst.

Transparent

Wir stehen für eine frühzeitige, umfassende Information und Einbeziehung der Bürger bei allen wesentlichen Vorhaben der Stadtentwicklung in allen Stadtteilen. Die Bürger selbst sollen noch besser mitentscheiden können, was in ihrer Stadt passiert. Bei größeren städtebaulichen Vorhaben und der Gestaltung öffentlicher Räume ist es wichtig zu wissen, wie die Bürger der Stadt darüber denken und welche Vorschläge sie für die Prägung ihrer Lebensräume haben. Damit wollen wir uns offen und transparent befassen.

Nachhaltig

Die Finanzen der Stadt werden wir auch weiterhin stets kritisch beleuchten und Maßnahmen auf zukünftige Haushaltsbelastungen hin genau prüfen. Nur mit einem Haushalt, der für jeden einfach und nachvollziehbar ist, lassen sich Einsparpotenziale entdecken, um den gewaltigen Schuldenberg von über 100 Mio. Euro abzubauen. Weiteren Belastungen der Bürger werden wir nachhaltig entgegenwirken. Wir werden uns dafür einsetzen, dass sogenannte freiwillige Aufgaben als unerlässliche Angebote für ein soziales und kulturelles Gemeinwesen erhalten und weiter ausgebaut werden können.