Wahl des Bürgermeisters 2018 – mit eigenem Kandidaten zum Wechsel

09.10.2017 Neues aus dem Forum

Vertreter des Bündnisses nach der Pressekonferenz: René Fuhrwerk, Sabine Mönch-Kalina, Hannes Nadrowitz, René Domke

Schon zu Beginn diesen Jahres begannen auch im FÜR-WISMAR-Forum die ersten Überlegungen, wie es an der Spitze der Hansestadt Wismar ab dem Jahr 2018 weitergehen könnte. Und schon recht bald fanden wir uns darüber im Gespräch mit den Fraktionen, mit denen wir in der Bürgerschaft gut und gerne zusammenarbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam entwickelten wir Vorstellungen über den/die aus unserer Sicht idealen Kandidaten/ideale Kandidatin für unter anderem folgende Ziele:

  • Stilwechsel in der Stadtführung
  • Zugewandtheit und Offenheit
  • Kultur des Ermöglichens und nicht des Verhinderns
  • mehr Transparenz und Verständlichmachen
  • erfolgreiche Bürgerbeteiligung
  • Unterstützung eines demokratischen Pluralismus
  • Auflösen von Verflechtungen

Ein gemeinsamer Vorschlag von

CDU Stadtverband Wismar
Für Wismar-Forum
FDP Kreisverband Wismar
Bündnis90/Die Grünen Nordwestmecklenburg

wurde im Frühsommer verabredet. Die Kandidatensondierung war erfolgreich und am 05., 06. und 07.10. erfolgten die Abstimmungen in den Mitgliederversammlungen mit jeweils hervorragenden Ergebnissen. Heute nun wurde der für Wismar neue Weg dieses Bündnisses auf einer Pressekonferenz vorgestellt und die Presse sowie die Bürgerinnen und Bürger zu einer Vorstellung des Kandidaten, des auch vom FÜR-WISMAR-Forum nominierten Hans-Martin Helbig am 25.10.2017, 18:30 Uhr in der Gerichtslaube im Rathaus eingeladen.

Auch Sie sind herzlich willkommen!

Pressemitteilung Bürgermeister – pdf

Beitrag kommentieren

Keine Kommentare vorhanden.